Antioxidantien unterdrücken Entzündungen

Dietary vitamin E and quercetin modulate inflammatory responses of collagen-induced arthritis in mice.

Diese Studie untersuchte, ob eine Vitamin-E-arme Ernährung ein Risikofaktor für die Entstehung von rheumatoider Arthritis darstellt, einer entzündlichen Erkrankung der Gelenke.
Des Weiteren wurde die Wirksamkeit einer Nahrungsergänzung mit den Antioxidantien Vitamin E und Quercetin bei bereits vorhandener rheumatoiden Arthritis analysiert.
Die Experimente wurden an Mäusen durchgeführt.
Die Ergebnisse zeigten, dass ein ernährungsbedingter Mangel an Vitamin E Entzündungen förderte. Darüber hinaus stellten die Forscher fest, dass die Nahrungsergänzung mit den Antioxidantien Vitamin E und Querzetin Entzündungen unterdrückte.

Weitere Details können der Studie entnommen werden.
Choi EJ, Bae SC, Yu R, Youn J, Sung MK.
Dietary vitamin E and quercetin modulate inflammatory responses of collagen-induced arthritis in mice.
J Med Food. 2009 Aug;12(4):770-5.


Schreibe einen Kommentar