Der Nutzen von Vitamin D3 bei Prostatakrebs

Vitamin D3 supplementation, low-risk prostate cancer, and health disparities.

In diesem Forschungsartikel wurde der Einfluss einer Nahrungsergänzung mit Vitamin D3 auf Patienten mit Prostatakrebs aufgezeigt. Die Forscher berichteten, dass eine Nahrungsergänzung mit täglich 4000 internationalen Einheiten (IE) Vitamin D3 Patienten mit Prostatakrebs im Frühstadium wirksam war. Des Weiteren wurde festgestellt, dass die Vitamin-D-Spiegel afroamerikanischer Männer insgesamt niedrigere Vitamin-D-Spiegel als weiße Amerikaner aufwiesen und gleichzeitig ein höheres Prostatakrebsrisiko hattenDie Ergebnisse legen den Wissenschaftlern zufolge nahe, dass eine Nahrungsergänzung mit Vitamin D die hohen Prostatakrebs-Raten und -Sterbefälle afroamerikanischer Männer verringern kann. Weitere Details zu dieser Untersuchung könnten der Studie entnommen werden.
Hollis BW, Marshall DT, Savage SJ, Garrett-Mayer E, Kindy MS, Gattoni-Celli S. Vitamin D3 supplementation, low-risk prostate cancer, and health disparities. J Steroid Biochem Mol Biol. 2013 Jul;136:233-7.


Schreibe einen Kommentar