Glutamin und Vitamin E schützen vor Leberschäden

Protective effects of glutamine dipeptide and alpha-tocopherol against ischemia-reperfusion injury in the isolated rat liver.

Diese Studie untersuchte die Wirkung der Aminosäure Glutamin, die entweder alleine oder in Kombination mit Vitamin E verabreicht wird, auf die Ischämie-Reperfusion der Leber.
Die Ischämie-Reperfusion ist ein Zustand, der Gewebe und Organe schädigt und eine wesentliche Ursache für Leberschäden darstellt.
Die Tests wurden an Ratten durchgeführt.
Es wurde entdeckt, dass sowohl Glutamin als auch Vitamin E vor durch Ischämie-Reperfusion verursachten Leberschäden schützen.

Weitere Details sind der Studie zu entnehmen.
Schuster H, Blanc MC, Bonnefont-Rousselot D, Nakib S, Le Tourneau A, Fürst P, Cynober L, De Bandt JP.
Protective effects of glutamine dipeptide and alpha-tocopherol against ischemia-reperfusion injury in the isolated rat liver.
Clin Nutr. 2009 Jun;28(3):331-7.


Schreibe einen Kommentar