Grüner Tee verringert Risiko für Knochenbrüche

Green tea and bone metabolism.

Diese Übersichtsarbeit nahm eine Reihe von Studien zum Nutzen von Grünem Tee für die Knochengesundheit unter die Lupe. Besonderes Augenmerk richteten die Forscher auf den altersbedingten Knochenabbau und Osteoporose. Untersucht wurden u.a. die Zusammensetzung und Bioverfügbarkeit von Grünem Tee (d.h. der Anteil des Grünen Tees, der nach Aufnahme in das Blut in wirksamer Form vorliegt), die Beteiligung von oxidativem Stress (Ungleichgewicht zwischen der Bildung und dem Abbau von aggressiven Sauerstoffverbindungen) bei Osteoporose und die schützenden Eigenschaften von Grüntee gegen diese Skeletterkrankung. Hierbei stellten die Forscher fest, dass Grüner Tee das Risiko für Knochenbrüche senken kann, indem er zu einer höheren Knochendichte beiträgt. Weiteres entnehmen Sie bitte der Studie.
Shen CL, Yeh JK, Cao JJ, Wang JS. Green tea and bone metabolism. Nutr Res. 2009 Jul;29(7):437-56.



Schreibe einen Kommentar