Grüntee-Extrakt EGCG bekämpft Entzündungen

Neutrophil Restraint by Green Tea: Inhibition of Inflammations, Associated Angiogenesis, and Pulmonary Fibrosis

Der vorliegende wissenschaftliche Artikel befasste sich mit den entzündungshemmenden Eigenschaften von EGCG (Epigallocatechingallat), dem Wirkstoff in Grüntee. Die Untersuchungen zeigten, dass EGCG in der Lage war, freie Radikale zu hemmen. Bei Entzündungsprozessen werden diese aggressiven Sauerstoff-Verbindungen im Körper vermehrt produziert. Aufgrund seiner antientzündlichen Eigenschaften kann EGCG den Forschern zufolge zur Behandlung von Entzündungskrankheiten eingesetzt werden. Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Studie.
Donà M, Dell'Aica I, Calabrese F, Benelli R, Morini M, Albini A, Garbisa S. Neutrophil restraint by green tea: inhibition of inflammation, associated angiogenesis, and pulmonary fibrosis. J Immunol. 2003 Apr 15;170(8):4335-41.



Schreibe einen Kommentar