Grüntee-Extrakt schützt vor Tuberkulose

Protective effect of green tea extract against the erythrocytic oxidative stress injury during mycobacterium tuberculosis infection in mice.

Diese Studie analysierte die Beziehung zwischen oxidativem Stress (Ungleichgewicht zwischen der Bildung freier Radikale und der körpereigenen antioxidativen Abwehr), Tuberkulose und der Rolle eines Grüntee-Extrakts bei der Reparatur der durch oxidativen Stress verursachten Schäden.
Die Experimente wurden an Mäusen durchgeführt.
Die Ergebnisse zeigten, dass der oxidative-Stress-Spiegel während früher Tuberkulose-Stadien hoch ist und dass Antioxidantien, wie sie im Grüntee-Extrakt vorkommen, den oxidativen Stress verringern können.

Weitere Details können der Studie entnommen werden.
Guleria RS, Jain A, Tiwari V, Misra MK.
Protective effect of green tea extract against the erythrocytic oxidative stress injury during mycobacterium tuberculosis infection in mice.
Mol Cell Biochem. 2002 Jul;236(1-2):173-81.


Schreibe einen Kommentar