Kombitherapie mit Vitamin-E und Betelpfeffer-Blättern stoppt Hirntumor (Gliom)

Gamma-tocotrienol and hydroxy-chavicol synergistically inhibits growth and induces apoptosis of human glioma cells.

Diese Studie untersuchte das Zusammenwirken von Vitamin E in der Form von Gamma-Tocotrienol und dem Pflanzenwirkstoff Hydroxychavicol aus der Betelpfeffer-Pflanze, insbesondere die Wirkung dieser Kombination auf den Zelltod von Hirntumorzellen (Gliom). Dazu wurden humane Hirntumorzellen mit diesen beiden Substanzen einzeln und in Kombination in verschiedenen Dosierungen behandelt. Bei Behandlung mit einer einzelnen dieser beiden Substanzen waren schwach hemmende Auswirkungen auf das Wachstum der Tumorzellen erkennbar. Im Zusammenwirken dieser beiden Substanzen (Synergie) verstärkte sich diese hemmende Wirkung deutlich und war selbst bei niedriger Dosierung wirksam. Weitere Einzelheiten können der Studie entnommen werden.
Abdul Rahman A, Jamal AR, Harun R, Mohd Mokhtar N, Wan Ngah WZ. Gamma-tocotrienol and hydroxy-chavicol synergistically inhibits growth and induces apoptosis of human glioma cells. BMC Complement Altern Med. 2014 Jul 1;14:213.



Schreibe einen Kommentar