Mikronährstoff-Kombination wirksam bei Prostatakrebs

Anti-tumor effect of ascorbic acid, lysine, proline, arginine, and epigallocatechin gallate on prostate cancer cell lines PC-3, LNCaP, and DU145.

In dieser Studie wurde die Wirksamkeit einer Mikronährstoff-Kombination aus Lysin, Prolin, Arginin, Vitamin C und dem Grüntee-Extrakt Epigallocatechingallat (EGCG) auf menschliche Prostatakrebszellen untersucht. Die Untersuchungsergebnisse zeigen, dass die Mikronährstoffe das Wachstum und die Vermehrung der Krebszellen wirksam hemmten. Zudem wurde die Produktion von kollagenverdauenden Enzymen blockiert, mit deren Hilfe sich Krebszellen durch das Bindegewebe zu anderen Organen bewegen. Die Autoren schlussfolgern, dass die Gabe von Mikronährstoffen eine wirksame Maßnahme zur natürlichen Behandlung von Prostatakrebs ist. Weitere Einzelheiten sind der Studie zu entnehmen.
Roomi MW, Ivanov V, Kalinovsky T, Niedzwiecki A, Rath M. Anti-tumor effect of ascorbic acid, lysine, proline, arginine, and epigallocatechin gallate on prostate cancer cell lines PC-3, LNCaP, and DU145. Res Commun Mol Pathol Pharmacol. 2004;115-116:251-64.


Schreibe einen Kommentar