Mikronährstoff-Präparat steigert Gehirnfunktion

Formulation of a medical food cocktail for Alzheimer's disease: beneficial effects on cognition and neuropathology in a mouse model of the disease.

Diese Studie untersuchte die Wirkung einer Mikronährstoff-Kombination auf die Gehirnfunktion. Das Präparat, welches Curcumin, Piperin, Epigallocatechingallat (EGCG), α-Liponsäure, N-Acetylcystein, B-Vitamine, Vitamin C sowie Folsäure enthielt, wurde Mäusen mit Alzheimer verabreicht. Am Ende des 6-monatigen Studienzeitraums stellte sich heraus, dass die Gabe der Mikronährstoff-Kombination zu einer Verbesserung der Gehirnfunktion geführt hatte. Hieraus folgerten die Forscher, dass die getesteten Mikronährstoffe ein sicherer natürlicher Behandlungsansatz bei Alzheimer sind. Weitere Infos entnehmen Sie der Studie.
Parachikova A, Green KN, Hendrix C, LaFerla FM. Formulation of a medical food cocktail for Alzheimer's disease: beneficial effects on cognition and neuropathology in a mouse model of the disease. PLoS One. 2010 Nov 17;5(11):e14015.



Schreibe einen Kommentar