Mikronährstoffmischungen mit Polyphenolen schützen gegen Krebs

Anticancer Efficacy of Polyphenols and Their Combinations

Diese Übersichtsarbeit befasste sich mit der Wirkung verschiedener Mikronährstoffmischungen mit Polyphenolen auf Krebs.
Die vorliegende Arbeit ist eine Zusammenfassung verschiedener Studien mit menschlichen Krebs-Zelllinien und brachte u.a. folgende Ergebnisse zutage:
  • Eine Kombination aus Quercetin, Curcumin, Grüntee-Extrakt, Kreuzblütler-Extrakt (Cruciferex®)
  • und Resveratrol hemmte das Wachstum von Hirn- und Nackentumoren.
Ebenso hemmte eine Mischung aus Polyphenolen (Quercetin und Grüntee-Extrakt) mit Vitamin C, Aminosäuren und anderen Mikronährstoffen das Wachstum von Eierstockkrebs und die Bildung von Lungenmetastasen.
Dieselbe Nähstoffmischung, jedoch ohne Quercetin, zeigte eine krebshemmende Wirkung bei vielen verschiedenen Krebsarten.
Die Autoren kamen zu dem Schluss, dass Polyphenole, besonders in Kombination mit anderen Mikronährstoffen, zur unterstützenden Behandlung von Krebs eingesetzt werden sollten.

Weitere Einzelheiten können der Studie entnommen werden.
Niedzwiecki A, Roomi MW, Kalinovsky T, Rath M.
Anticancer Efficacy of Polyphenols and Their Combinations.
Nutrients. 2016 Sep 9;8(9). pii: E552. doi: 10.3390/nu8090552.


Schreibe einen Kommentar