Nahrungsergänzung mit Mikronährstoffen verringert Gesundheitsrisiken, die mit Hepatitis in Verbindung stehen

Vitamins B depletion, lower iron status and decreased antioxidative defense in patients with chronic hepatitis C treated by pegylated interferon alfa and ribavirin.

In dieser Studie wurden die Auswirkungen der Standardbehandlung von Hepatitis (pegyliertes Interferon mit Ribavirin) auf den Blutspiegel spezifischer Mikronährstoffe (z. B. Vitamine und Eisen) analysiert. Dafür wurden 152 gesunde Teilnehmer und 109 Patienten mit Hepatitis C, einer entzündlichen Erkrankung der Leber, untersucht. Die Studienergebnisse zeigten, dass die Hepatitis-Behandlung zu einem Abbau der Mikronährstoffspiegel im Blut führt. Basierend auf diesen Erkenntnissen wurde angenommen, dass eine Nahrungsergänzung mit Mikronährstoffen angezeigt ist, um andere Gesundheitsrisiken bei Hepatitis-Patienten zu vermindern. Weitere Details sind in der Studie zu finden.
Lin CC, Yin MC. Vitamins B depletion, lower iron status and decreased antioxidative defense in patients with chronic hepatitis C treated by pegylated interferon alfa and ribavirin. Clin Nutr. 2009 Feb;28(1):34-8.


Schreibe einen Kommentar