Vitamin-A-Mangel bei Tuberkulose-Patienten

Vitamin A status of patients presenting with pulmonary tuberculosis and asymptomatic HIV-infected individuals, Dar es Salaam, Tanzania.

Diese Studie untersuchte die Vitamin-A-Blutkonzentrationen von 100 HIV-positiven bzw. -negativen Tuberkulose-Patienten und 144 Kontrollpersonen.
Die Ergebnisse zeigten, dass ein Vitamin-A-Mangel bei Tuberkulose- und HIV-Erkrankungen häufig vorkommt, besonders bei Patienten, die unter beiden Krankheiten gleichzeitig leiden.
Es wurde ebenfalls beobachtet, dass die Nahrungsergänzung mit Vitamin A bei diesen Patienten von Vorteil ist.

Weitere Details können der Studie entnommen werden.
Mugusi FM, Rusizoka O, Habib N, Fawzi W.
Vitamin A status of patients presenting with pulmonary tuberculosis and asymptomatic HIV-infected individuals, Dar es Salaam, Tanzania. Int J Tuberc Lung Dis. 2003 Aug;7(8):804-7.



Schreibe einen Kommentar