Vitamin A und Beta-Carotin schützen gegen Lungenkrebs

Dietary vitamin A, beta carotene and risk of epidermoid lung cancer in south-western France.

Diese Studie untersuchte die Wirkung von Vitamin A und Beta-Carotin (Provitamin A) auf Lungenkrebs.
Für die Untersuchung wurde die tägliche Aufnahme an Vitamin A und Beta-Carotin von 106 Patienten mit Lungenkrebs und 212 Personen ohne Krebs ermittelt.
Die Ergebnisse zeigten, dass eine geringe Zufuhr an Vitamin A und Beta-Carotin mit der Entstehung von Lungenkrebs in Verbindung gebracht werden kann.
Die Forscher schlussfolgerten, dass Vitamin A und Beta-Carotin gegen Lungenkrebs schützten können.

Weitere Details können der Studie entnommen werden.
Dartigues JF, Dabis F, Gros N, Moise A, Bois G, Salamon R, Dilhuydy JM, Courty G.
Dietary vitamin A, beta carotene and risk of epidermoid lung cancer in south-western France.
Eur J Epidemiol. 1990 Sep;6(3):261-5.


Schreibe einen Kommentar