Vitamin-C-Mangel begünstigt Fortschreiten von Alzheimer

Vitamin C deficiency in the brain impairs cognition, increases amyloid accumulation and deposition, and oxidative stress in APP/PSEN1 and normally aging mice.

Die hier zitierte Studie ging der Frage auf den Grund, ob Vitamin-C-Mangel die Entwicklung von Alzheimer begünstigt. Hierzu wurden Untersuchungen an Mäusen durchgeführt. Die Ergebnisse deuteten darauf hin, dass selbst ein geringer Mangel an Vitamin C zum Fortschreiten von Alzheimer beiträgt, insbesondere während der frühen Phasen der Krankheit. Mehr Infos entnehmen Sie bitte der Studie.
Dixit S, Bernardo A, Walker JM, Kennard JA, Kim GY, Kessler ES, Harrison FE. Vitamin C deficiency in the brain impairs cognition, increases amyloid accumulation and deposition, and oxidative stress in APP/PSEN1 and normally aging mice. ACS Chem Neurosci. 2015 Apr 15;6(4):570-81.



Schreibe einen Kommentar