Vitamin C senkt Gicht-Risiko

Vitamin C Intake and the Risk of Gout in Men.

Die vorliegende Studie untersuchte den Zusammenhang zwischen der Aufnahme von Vitamin C und dem Risiko für Gicht, die als häufigste Form der entzündlichen Arthritis beschrieben wird. 46.994 Männer, die zuvor noch nie an Gicht erkrankt waren, nahmen an der Studie teil. Die Teilnehmer wurden über einen Zeitraum von 20 Jahren beobachtet. Im Abstand von 4 Jahren wurde die Vitamin-C-Aufnahme durch Fragebögen ermittelt. Die Ergebnisse zeigten, dass eine höhere Aufnahme von Vitamin C mit einem geringeren Risiko verbunden war, an Gicht zu erkranken. Fazit der Studie: Eine Nahrungsergänzung mit Vitamin C kann dieser Entzündungskrankheit vorbeugen. Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Studie.
Hyon K. Choi, Xiang Gao, Gary Curhan. Vitamin C Intake and the Risk of Gout in Men. Arch Intern Med. 2009;169(5):502-507.


Schreibe einen Kommentar