Vitamin C und E können das Auftreten von Hirntumoren verhindern

Can dietary antioxidants reduce the incidence of brain tumors?

Im Rahmen dieser Studie wurde der Zusammenhang zwischen freien Radikalen (die das Hirngewebe schädigen) und Antioxidantien (die die freien Radikale bekämpfen) einer genaueren Betrachtung unterzogen.
Es wurde festgestellt, dass eine Nahrungsergänzung mit Antioxidantien in Form von Vitamin C und E bei schwangeren Frauen das Hirntumorrisiko ihrer Kinder senken kann und dies voraussichtlich auch für andere Krebsarten gültig ist.

Weitere Einzelheiten können der Studie entnommen werden.
Sheweita SA, Sheikh BY.
Can dietary antioxidants reduce the incidence of brain tumors?
Curr Drug Metab. 2011 Jul;12(6):587-93.


Schreibe einen Kommentar