Vitamin C zur umgehenden Wiederherstellung von beeinträchtigter Blutzirkulation

Effect of hyperoxia and vitamin C on coronary blood flow in patients with ischemic heart disease

Diese Studie untersuchte die Wirkung von Vitamin C auf oxidativen Stress-verursachte Veränderungen der Blutzirkulation bei 12 Patienten mit durchblutungsbeeinträchtigen Herzerkrankungen.
Oxidativer Stress ist ein Ungleichgewicht zwischen der Produktion von freien Radikalen und der Fähigkeit des Körpers die schädlichen Radikale zu neutralisieren.
Die Auswirkung von oxidativem Stress auf die Durchblutung wurde vor und nach der Gabe von Vitamin C gemessen.
Die Ergebnisse zeigten, dass oxidativer Stress die Durchblutung beeinträchtigte.
Diese Durchblutungsstörung wurde durch die Gabe von Vitamin C wieder verbessert.

Weitere Details können der Studie entnommen werden.
McNulty PH1, Robertson BJ, Tulli MA, Hess J, Harach LA, Scott S, Sinoway LI.
J Appl Physiol (1985). 2007 May;102(5):2040-5. Epub 2007 Feb 15


Schreibe einen Kommentar