Vitamin D beschleunigt die Tuberkulose-Genesung

High-dose vitamin D(3) during intensive-phase antimicrobial treatment of pulmonary tuberculosis: a double-blind randomised controlled trial.

Diese Studie beurteilte die Wirkung von Vitamin D auf Tuberkulose, welche durch die „Sputum Kultur Konversion“-Analyse erfasst wurde.
Diese zeigt an, dass ein Patient von Tuberkulose geheilt ist.
Während der Untersuchungen erhielten 146 Patienten entweder ein Vitamin-D-Präparat oder kein Präparat.
Die Ergebnisse zeigten, dass die Verabreichung von Vitamin D die Genesung von Tuberkulose-Patienten beschleunigt.

Weitere Details können der Studie entnommen werden.
Martineau AR, Timms PM, Bothamley GH, Hanifa Y, Islam K, Claxton AP, Packe GE, Moore-Gillon JC, Darmalingam M, Davidson RN, Milburn HJ, Baker LV,Barker RD, Woodward NJ, Venton TR, Barnes KE, Mullett CJ, Coussens AK, Rutterford CM, Mein CA, Davies GR, Wilkinson RJ, Nikolayevskyy V,Drobniewski FA, Eldridge SM, Griffiths CJ.
High-dose vitamin D(3) during intensive-phase antimicrobial treatment of pulmonary tuberculosis: a double-blind randomised controlled trial.
Lancet. 2011 Jan 15;377(9761):242-50.



Schreibe einen Kommentar