Vitamin D hemmt Zahnfleischentzündungen

Anti-inflammatory effect of vitamin D on gingivitis: a dose response randomised controlled trial.

Diese Studie untersuchte die entzündungshemmenden Eigenschaften von Vitamin D bei Zahnfleischentzündung.

Hierfür wurden Personen in 3 Gruppen (Gruppe A, B und C) eingeteilt, die über einen Zeitraum von 3 Monaten Vitamin-D-Präparate in unterschiedlicher Dosierung einnahmen.
Gruppe A erhielt 2000 IE (internationale Einheiten) Vitamin D, Gruppe B 1000 IE Vitamin D und Gruppe C 500 IE Vitamin D.
Die vierte Gruppe (Gruppe D) bekam ein Placebo. Die Ergebnisse zeigten, dass die Nahrungsergänzung mit Vitamin D deutliche antientzündliche Wirkungen ausübte: In Gruppe A nach bereits einem Monat, in Gruppe B nach zwei Monaten und in Gruppe C im dritten Monat.

Weitere Details finden Sie in der Studie.
Hiremath VP, Rao CB, Naiak V, Prasad KV.
Anti-inflammatory effect of vitamin D on gingivitis: a dose response randomised controlled trial.
Indian J Public Health. 2013 Jan-Mar;57(1):29-32.


Schreibe einen Kommentar