Vitamin-D-Mangel und Alzheimer

25-Hydroxyvitamin D, dementia, and cerebrovascular pathology in elders receiving home services.

In der vorliegenden Studie wurde ein möglicher Zusammenhang zwischen Vitamin-D-Mangel und Alzheimer geprüft. Hierzu wurden Daten von 318 Teilnehmern gesammelt und ausgewertet. Die Ergebnisse ließen erkennen, dass niedrige Vitamin-D-Spiegel im Blut mit Alzheimer verbunden sind.

Weiteres erfahren Sie in der Studie.
Buell JS, Dawson-Hughes B, Scott TM, Weiner DE, Dallal GE, Qui WQ, Bergethon P, Rosenberg IH, Folstein MF, Patz S, Bhadelia RA, Tucker KL.
25-Hydroxyvitamin D, dementia, and cerebrovascular pathology in elders receiving home services.
Neurology. 2010 Jan 5;74(1):18-26.



Schreibe einen Kommentar