Vitamin D schützt Nervenzellen

Vitamin D confers protection to motoneurons and is a prognostic factor of amyotrophic lateral sclerosis

Dieser Studie zufolge kann schwerer Vitamin-D-Mangel bei Patienten mit der Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) die Verschlechterung des Gesundheitszustands um das Vierfache beschleunigen und steht zudem mit einer geringeren Lebenserwartung in Verbindung.

Die Forscher stellten heraus, dass Vitamin D zum Schutz der Motoneuronen beiträgt und deshalb als Prognosefaktor für ALS dienen kann.

Weitere Details finden Sie in der Studie.
Camu W, Tremblier B, Plassot C, Alphandery S, Salsac C, Pageot N, Juntas-Morales R, Scamps F, Daures JP, Raoul C.
Neurobiol Aging. 2014 May;35(5):1198-205. doi: 10.1016/j.neurobiolaging.2013.11.005. Epub 2013 Nov 13.

Schreibe einen Kommentar