Vitamin D stärkt das Immunsystem bei einer Tuberkulose-Erkrankung

Vitamin D is required for IFN-gamma-mediated antimicrobial activity of human macrophages.

In der vorliegenden Studie wurde die immunstärkende Wirkung von Vitamin D bei Tuberkulose analysiert. Die Experimente wurden an Zellen durchgeführt. Die Forscher berichteten, dass T-Zellen (weiße Blutzellen, die wichtig für das Immunsystem sind) mithilfe von Vitamin D das Tuberkulose-Bakterium (Mycobacterium tuberculosis) bekämpfen können. Die aktuellen Erkenntnisse unterstreichen die Wichtigkeit einer angemessenen Vitamin-D-Aufnahme, um das Immunsystem gegen Tuberkulose zu stärken. Weitere Details können der Studie entnommen werden.
Fabri M, Stenger S, Shin DM, Yuk JM, Liu PT, Realegeno S, Lee HM, Krutzik SR, Schenk M, Sieling PA, Teles R, Montoya D, Iyer SS, Bruns H, Lewinsohn DM, Hollis BW, Hewison M, Adams JS, Steinmeyer A, Zügel U, Cheng G, Jo EK, Bloom BR, Modlin RL. Vitamin D is required for IFN-gamma-mediated antimicrobial activity of human macrophages. Sci Transl Med. 2011 Oct 12;3(104):104ra102.



Schreibe einen Kommentar