Vitamin E bremst Fortschreiten von Alzheimer

Effect of vitamin E and memantine on functional decline in Alzheimer disease: the TEAM-AD VA cooperative randomized trial.

Diese Studie verschiedener amerikanischer Forschungseinrichtungen ermittelte, ob Vitamin E, ein Pharmawirkstoff zur Alzheimer-Behandlung (Memantin) oder eine Kombination von beiden das Fortschreiten von Alzheimer verlangsamen kann. 613 Alzheimer-Patienten bekamen hierzu pro Tag entweder 2000 IE (internationale Einheiten) Vitamin E (alpha-Tocopherol), 20 mg Memantin, Vitamin E kombiniert mit Memantin oder ein Placebo. Die Forscher fanden heraus, dass die alleinige Gabe von Vitamin E das Fortschreiten von Alzheimer bremste. Weitere Details finden Sie in der Studie.
Dysken MW, Sano M, Asthana S, Vertrees JE, Pallaki M, Llorente M, Love S, Schellenberg GD, McCarten JR, Malphurs J, Prieto S, Chen P, Loreck DJ, Trapp G, Bakshi RS, Mintzer JE, Heidebrink JL, Vidal-Cardona A, Arroyo LM, Cruz AR, Zachariah S, Kowall NW, Chopra MP, Craft S, Thielke S, Turvey CL, Woodman C, Monnell KA, Gordon K, Tomaska J, Segal Y, Peduzzi PN, Guarino PD. Effect of vitamin E and memantine on functional decline in Alzheimer disease: the TEAM-AD VA cooperative randomized trial. JAMA. 2014 Jan 1;311(1):33-44.



Schreibe einen Kommentar