Vitamin E kann bei Diabetes-Patienten oxidativen Stress verringern

Vitamin E supplementation may ameliorate oxidative stress in type 1 diabetes mellitus patients

Diese Studie untersuchte die Wirkung von Vitamin E auf oxidativen Stress bei Diabetes-Patienten. Oxidativer Stress, der mit zahlreichen Erkrankungen in Verbindung steht, ist ein Ungleichgewicht zwischen der Produktion freier Radikale im Körper und deren Eliminierung durch Antioxidantien. An der Studie nahmen insgesamt 40 Kinder teil, von denen 20 an Diabetes Typ 1 erkrankt waren. Bei den restlichen 20 Studienteilnehmern handelte es sich um gesunde Kinder. Die Ergebnisse der vorliegenden Studie zeigten, dass Vitamin E bei den Diabetes-Patienten zu einer Verringerung von oxidativem Stress bzw. Steigerung der antioxidativen Funktionen des Körpers beitragen konnte. Mehr Details können der Studie entnommen werden.
Gupta S, Sharma TK, Kaushik GG, Shekhawat VP. Vitamin E supplementation may ameliorate oxidative stress in type 1 diabetes mellitus patients. Clin Lab. 2011;57(5-6):379-86.


Schreibe einen Kommentar