Vitamin E senkt Blasenkrebs-Risiko

Prospective study of dietary supplements, macronutrients, micronutrients, and risk of bladder cancer in US men.

Diese Studie untersuchte den Zusammenhang zwischen der Mikronährstoffaufnahme und dem Risiko für Blasenkrebs bei Männern.
Die Ergebnisse zeigten, dass hohe Vitamin-E-Aufnahmen mit einem geringeren Risiko für Blasenkrebs einhergehen.
Ein ähnlicher Zusammenhang wurde für Vitamin C festgestellt.

Weitere Details können der Studie entnommen werden.
Michaud DS, Spiegelman D, Clinton SK, Rimm EB, Willett WC, Giovannucci E.
Prospective study of dietary supplements, macronutrients, micronutrients, and risk of bladder cancer in US men.
Am J Epidemiol. 2000 Dec 15;152(12):1145-53.



Schreibe einen Kommentar