Zink wirkt entzündungshemmend

Zinc: role in immunity, oxidative stress and chronic inflammation.

In dieser Übersichtsarbeit wurden aktuelle Studienergebnisse zur Wirksamkeit von Zink gegen verschiedene Gesundheitsprobleme vorgestellt. Eine wesentliche Erkenntnis dieser Arbeit war, dass eine Nahrungsergänzung mit Zink bestimmte entzündungsfördernde Faktoren hemmt, wie z. B. IL-1β und TNF-α. Diese entzündungshemmende Wirkung von Zink war vor allem bei älteren Menschen beobachtet worden sowie bei Patienten mit Sichelzellenanämie, einer erblichen Erkrankung der roten Blutkörperchen. Schlussfolgerung der Arbeit war, dass Zink sich bei der Behandlung und Vorbeugung vieler Krankheiten als nützlich erwiesen hat. Mehr Details entnehmen Sie bitte der Studie.
Prasad AS. Zinc: role in immunity, oxidative stress and chronic inflammation. Curr Opin Clin Nutr Metab Care. 2009 Nov;12(6):646-52.


Schreibe einen Kommentar