Zink hemmt Entzündungen im Alter

Zinc supplementation in the elderly reduces spontaneous inflammatory cytokine release and restores T cell functions.

Diese Studie ging der Frage nach, ob sich Entzündungen, die besonders häufig im fortgeschrittenen Alter auftreten, durch eine Nahrungsergänzung mit Zink hemmen lassen. 19 gesunde ältere Menschen wurden im Rahmen der Studie untersucht. Die Autoren der Studie kamen zu dem Ergebnis, dass Zink entzündungshemmend wirkte. Ferner trug der Mikronährstoff zur Stärkung des Immunsystems der Studienteilnehmer bei. Konventionelle entzündungshemmende Medikamente, so die Forscher, unterdrücken dagegen die Immunreaktion. Die Schlussfolgerung: Eine Nahrungsergänzung mit Zink ist bei Senioren mit leichtem Zink-Mangel empfehlenswert. Weitere Informationen können der Studie entnommen werden.
Kahmann L, Uciechowski P, Warmuth S, Plümäkers B, Gressner AM, Malavolta M, Mocchegiani E, Rink L. Zinc supplementation in the elderly reduces spontaneous inflammatory cytokine release and restores T cell functions. Rejuvenation Res. 2008 Feb;11(1):227-37.


Schreibe einen Kommentar